Männl. A-Jugend

Männliche A-Jugend 2019/2020

 

Obere Reihe: Simon Schleiden,, Arne Hestermann, Niklas Sagorski, Max Dehn, Julias Schmidt

 

Mitte: Sören Ruppert (Fitnes Trainer) Moritz Brosi, Johann Adam, Luca Specht, Jon Gashi, Dirk König (Trainer, Swen Ruppert (Trainer)

 

Untere Reihe: Peer Kreuzkam, Julius Eltner, Jan Specht, Linus Krause, Oliver Zarbock, Paul Stober

 

Es fehlen: Dominik Hohenbrink, Silas Neyer, Moritz Elfert, Armin Hetzel.

 

Die erste Oberligasaison unserer mA-Jugend soll zum Genießen sein.

Nach einer überzeugenden Qualifikation in Frühjahr, gilt es nun diese gute Leistung Woche für Woche abzurufen. In drei Vorbereitungsturnieren, die alle gewonnen werden konnten, wurde versucht die Mannschaft einzuspielen und die Feinheiten abzustimmen. Wenn es uns gelingt verletzungsfrei durch die Runde zu kommen, so Trainer Dirk König, wäre eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte drin. Da fast alle Positionen adäquat, doppelt besetzt sind, liegt es jetzt am Trainerteam die richtige Mischung an Spielern auf den Platz zu bringen, die den jeweiligen Gegnern am wenigsten liegen, um so das Optimum an Punkten zu ergattern. Mit acht Spielern aus Großkrotzenburg, fünf aus Großauheim und den vier Neuzugängen aus Maintal besteht der Kader somit aus 17 Spielern, wobei zwölf zum Stamm gehören und spielen können. Zwei Spieler sind nach Verletzungen noch im Aufbautraining und drei haben noch etwas Trainingsrückstand, den es aufzuholen gilt. Wenn dann alle Spieler fit bleiben und sich beim Aushelfen in den Herrenmannschaften nicht zu sehr auspowern, sollten die hochgesteckten Ziele erreicht werden.

Tabelle und kommende Spiele

Aktuelles

mA-Jugend, Tabellenvorsprung konnte ausgebaut werden

Ungebremste Spielfreude bringt 13. Sieg in Folge

Weiterlesen

mA-Jugend, Erneuter Sieg gg Oberursel

Gewohnt starkes Spiel und hohes Tempo ebnen den Weg zum Sieg.

Weiterlesen

mA-Jugend Sieg am Sponsorentag

250 Zuschauer puschen die HSG Preagberg zum Sieg

Weiterlesen

HSG Preagberg, mA- Jugend HANAUER Mannschaft des Jahres

Da sich bei der Wahl zur Sportlerin und zum Sportler des Jahres bereits zwei junge Talente durchgesetzt hatten, erschien es nur folgerichtig, dass bei der Mannschaft des Jahres auch ein Team voller Nachwuchssportler geehrt wurde, denn dort setzte sich die A-Jugend der HSG Preagberg durch.

Weiterlesen