2. Herren

2. Herren 2019/20

(Foto noch aus der letzten Saison)

Hinten: Florian Wolf, Sven Schubert, Siemen Skowronek, Sascha Möhwald, Arndt Sillmann

Mitte: Torben Hestermann (Betreuer) Daniel Steiner, Philipp Stiebing, Patrick Scholz, Mario Horch, Sören Ruppert, Thomas Gunkel (Trainer)

Vorne: Dominik Werner, Matthias Meyer, Thomas Spielvogel, Tobias Hombach, Alex Wischweh, Peter Seibert

Es fehlen: Daniel Porebska, Matthias Funk, Christoph Kleinschmidt

 

Herren II - Mit Konkurrenzkampf und höheren Ansprüchen

Die vergangene Runde war für die Männer II leider etwas ernüchternd. Mit einem großen und talentierten Kader, der mit einer ausgewogene Mischung aus jungen und alten Kräften in die Runde ging, schloss man nur als 9. der B-Klasse ab. Bei zu vielen Spielen wurden einfache Punkte liegen gelassen, zu oft unkonzentriert und zu fehlerbehaftet ins Spiel gegangen. Dies soll nun für die kommende Runde anders werden. Beflügelt durch den Aufstieg der Ersten gab es in der Saisonpause die Umfrage was die Ziele für die kommende Runde sein sollen - und das Feedback war eindeutig. Es sollte mehr Zug rein und sowohl erfolgsorientierter trainiert und aufgestellt werden. Dem Trainergespann Gunkel/Hestermann war das nur recht und man kann, am Ende der Vorbereitung, von einer wirklich guten und ordentlichen selbiger sprechen. Die Tatsache dass der Spielerpool noch größer als in der letzten Runde ist, wurde durch die Meldung einer dritten Mannschaf kompensiert, die dem Trainergespann auch die Möglichkeit gibt entsprechend erfolgsorientiert zu wechseln, da die Spieler mit wenig Einsatzzeit dann noch bei der Dritten zu ihrer Spielzeit kommen können. 

Nach zahlreichen Einheiten, Testspielen und Teamevents blickt man nun erwartungsvoll auf den Rundenstart. Wer es am Ende in den ersten 14er Kader in die Zweite schafft ist noch ungewiss, der Konkurrenzkampf ist noch im vollen Gange. Egal in welcher Konstellation, die Zwote sieht sich gut gewappnet für eine zumindest bessere Runde in der B-Klasse, in der man zumindest im oberen Drittel abschließen will. Man darf gespannt sein.

 

Training

Dienstag: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr in Großauheim

Donnerstag: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr in Großkrotzenburg

 

 

Tabelle und kommende Spiele

Aktuelles

Männer 2 mit Heimsieg

Ein Sieg im Spitzenspiel gegen den verlustpunkfreien TV Langenselbold II beschert die Tabellenführung

Weiterlesen

Männer 2 auch in Hainhausen erfolgreich

Arbeitssieg bei erwartet engagierten Gastgebern

Weiterlesen

Männer2 mit ungefährdetem Sieg gegen HSG Kinzigtal II

Deutlicher Heimsieg gegen stark ersatzgeschwächten Gegner

Weiterlesen

Keine Punkte zum Saisonauftakt für die zweite Mannschaft

Im ersten Punktspiel der neuen Runde war mit der HSG Oberhessen ein ambitionierter Gegner zu Gast, der sich selbst als klares Ziel den Aufstieg gesetzt hat. Somit war von vornherein klar, dass man nur mit einer wirklich guten Leistung etwas zählbares würde einbringen können.

Weiterlesen